Sie sind hier

Ă–tzidorf (26.06.2017)

Am 26.6. 2017 verlegte die 1.+2.Schulstufe den Unterricht in die freie Natur.
Bei wunderschönen Wetter machten sie eine Exkursion im Ötzi-Dorf!
Dort wurde ihnen von der FĂĽhrerin Gudrun alles ĂĽber die Jungsteinzeit, in der Ă–tzi lebte,
sehr kindgerecht und anschaulich erklärt.
Sogar Brot backten sie selber.
Nach einer kleinen Stärkung (Nudelsuppe + Latella) ging es weiter in den Greifvogelpark.
Bevor die Greifvogelshow begann, wurden die Vögel in den Käfigen angeschaut.
Die Show war spannend und aufregend von ersten Minute an.
Es hieß nur mehr sitzenbleiben, Hände unten lassen und Köpfe einziehen. Manche Kinderschreie waren zu hören, als die Vögel über ihre Köpfe flogen.
Es war eine wunderschöner, lehrreicher Tag im Ötztal!

Ein Dankeschön an die Gemeinde, die die Buskosten übernahm und an Karin und Silvia für die Begleitung!

<<<Bildergalerie>>>